RSS:

Hahnenkamm-Rennen 2020: Der Wein zum Spektakel

25.11.2019

Der Wein für Kitz 2020 (c) KSC
Der Wein für Kitz 2020

Zum 80. Jubiläum der Hahnenkamm-Rennen wurde jetzt im Gustelier in Bozen die Kooperation der Südtiroler Weinwirtschaft mit dem Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen, dem Kitzbüheler Ski Club, besiegelt. Dabei wurden die beiden ausgewählten Weine, ein Südtiroler Weißburgunder von Alois Lageder und ein Südtiroler Lagrein der Kellerei Kurtatsch vorgestellt. Sie werden als Botschafter Südtirols bei verschiedenen Anlässen am Rennwochenende vom 24. bis 26. Jänner 2020 präsentiert und serviert. 

Auf Initiative von Konsortium Südtirol Wein, IDM Südtirol und dem Kitzbüheler Ski Club wurde im Frühjahr 2019 ein Kooperationsprojekt vereinbart. Das Kooperationsprojekt sieht die Auswahl, Bewerbung und den Einsatz von zwei Südtiroler Weinen bei den Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel vor.

Salzburg gewinnt Jubiläums-Krimi in Overtime

24.11.2019

Thomas Raffl (c) GEPA pictures Walter
Thomas Raffl

Gleich ein doppeltes Jubiläum gab es im Spitzenspiel zu feiern. Sowohl der EC Red Bull Salzburg auch die spusu Vienna Capitals bestritten ihr 1000. Spiel in der Erste Bank Eishockey Liga. Spitzenreiter ist weiterhin der EC Red Bull Salzburg, der dank eines Doppelpacks von Thomas Raffl die spusu Vienna Capitals nach Overtime mit 2:1 besiegte.

Mit dem EC Panaceo VSV, dem EC-KAC und dem EHC LIWEST Black Wings Linz haben gleich drei Mannschaften der Erste Bank Eishockey Liga am Sonntag Shutout-Siege gefeiert – und damit auch ihren Rückstand in der Tabelle auf die Top-3 reduziert. Der HC Orli Znojmo hat sich gegen Hydro Fehérvár AV19 mit 4:3 durchgesetzt und ist in Schlagdistanz zu den Top-5 geblieben.

Technik fürs Leben

22.11.2019

HTL-Schüler bauen Antriebskonzept für Elektroauto (c) Robert Bosch AG Karisch
HTL-Schüler bauen Antriebskonzept für ein Elektroauto

Die intensive Kooperation zwischen Lehre und Praxis, das ist eine der großen Stärken der Ausbildung an der HTL Salzburg. Absolventen der Techniker-Schmiede in Salzburg-Itzling sind daher in der Wirtschaft sehr gefragt. Kürzlich nützte eine Delegation der Robert Bosch AG die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit rund 180 Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Maschinenbau- und Elektrotechnikklassen an der HTL Salzburg. Auf der Tagesordnung stand der Austausch zu Karrierewegen im Technik-Bereich, Informationen zur Teilnahme am Technik fürs Leben-Preis von Bosch und nicht zuletzt auch Informationen zu Möglichkeiten eines erfolgreichen Berufseinstiegs nach der Matura.

Charity Day in der Red Bull Arena

22.11.2019

Jesse Marsch, Stephan Reiter, Anita Gerhardter und Andreas Ulmer (c) GEPA pictures Mandl
Jesse Marsch, Stephan Reiter, Anita Gerhardter und Andreas Ulmer

Rund um das Bundesliga-Match gegen St. Pölten findet wieder der Charity Day statt. Dabei werden vom FC Red Bull Salzburg Vertreter diverser karitativer und gemeinnütziger Organisationen zum Spiel eingeladen, mit denen man während des Jahres in Kontakt steht und verschiedene Projekte umsetzt.

Als kleines Dankeschön werden am Samstag unter anderem Mitarbeiter von der Salzburger Kinderkrebshilfe, von den Clown Doctors, vom SOS Kinderdorf, von Pro Juventute u. v. a. m. im Stadion mit dabei sein.

Punktesammeln beim Heimspiel gegen St. Pölten

21.11.2019

Die Dose spielt Fussball (c) Laux
Rote Bullen dominieren weiterhin die Bundesliga

Nach der Länderspielpause startet für den FC Red Bull Salzburg mit dem Heimspiel gegen den wiedererstarkten SKN St. Pölten die Fortsetzung der Meisterschaft. Bei diesem Spiel findet in der Red Bull Arena auch der Charity Day statt.

Die Niederösterreicher feierten zuletzt zwei Siege. Allerdings: Der FC Red Bull Salzburg ist seit 51 Heimspielen ungeschlagen. Damit hält Salzburg weiterhin den Rekord in der heimischen Bundesliga. Die bisher letzte Heimniederlage kassierte Salzburg am 27. November 2016 – damals durch ein 0:1 gegen den FC Flyeralarm Admira.

„Hellbrunner Adventzauber“: Bezaubernd & stimmungsvoll

20.11.2019

Hellbrunner Adventzauber (c) ZAUNER
Hellbrunner Adventzauber

Salzburg ist reich an Weihnachts- und Adventmärkten. Zu den österreichwohl schönsten Märkten dieser Art zählt zweifelsfrei der „Hellbrunner Adventzauber“ vor den Toren Salzburgs – seine Pforten.

Bis 24. Dezember präsentiert der „Hellbrunner Adventzauber“ein Rundum-Erlebnis für die gesamte Familie: Neben dem idyllischen Adventmarkt im Schlosshof bietet auch die Kinder-Weihnachtswelt mit dem Wichteldorf, die Krampuswelt, die Winter-Wasserspiele und auch der Zoo Salzburg für jedes Familienmitglied das Passende.

Und so haben Josef Gassner und sein Team das Wichteldorf in der Kinder-Weihnachtswelt mit viel Liebe zum Detail auch heuer wieder erweitert. Streichelzoo, Kasperltheater und das Weihnachts-Postamt gehören natürlich auch wieder dazu. 

ZEHNTE SAISON MIT F1 & CO AM RED BULL RING 2020

18.11.2019

F1 GP AUT 2019 Max Verstappen (c) Philip Platzer Red Bull Content Pool
Max Verstappen

Die Startaufstellung für die zehnte Saison des Red Bull Ring ist komplett! Unangefochtene Höhepunkte bleiben die Königsklassen Formel 1 und MotoGP und 2020 wird auch ein Comeback am Spielberg gefeiert. Einst Wegbegleiter der Anfangsjahre des Red Bull Ring, kehrt die IDM – Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft – ins Murtal zurück. Den Kalender komplettieren populäre Rennserien wie das ADAC GT Masters, der Histo Cup oder das Rupert Hollaus Gedächtnisrennen. Mit dem ersten Padel Tennis Turnier gibt es 2020 eine Premiere und den vierten „Krone E-Mobility Play Days“ ist eine große Fan-Gemeinde sicher. Informationen zu allen Events inklusive „Kabarett am Ring“unter www.projekt-spielberg.com.

Mazda CX-30: Höchstwertung im Crashtest

14.11.2019

Mazda CX-30 (c) Kurt Pinter
Mazda CX-30

Dank modernster Skyactiv-Technologien und i-Activsense Sicherheitssystemen erreicht der neue Mazda CX-30 trotz strengerer Bewertungskriterien die Höchstwertung im Euro NCAP.

Mit der Bewertung von fünf Sternen in dem seit 2018 neuen, noch strengeren Crashtest zeichnet das Euro NCAP Sicherheitsprogramm den CX-30 in allen Bewertungskriterien als eines der sichersten Fahrzeuge im Straßenverkehr aus. Damit ist der CX-30 nach dem Mazda6 im vergangenen Jahr und dem Mazda3 zu Beginn dieses Jahres das dritte Modell in der Mazda Produktpalette, das die Top-Bewertung von Euro NCAP, einer Gesellschaft europäischer Verkehrsministerien, Automobilclubs und Versicherungsverbände, erhält. 

 

Salzburger Festspiele: Geschichte „erfahrbar“

14.11.2019

Geschichte der Salzburger Festspiele „erfahrbar“(c) AUDI AG
Hightech-Erlebnis

Zum 100-jährigen Jubiläum der Salzburger Festspiele im Jahr 2020 – und zum 25-jährigen Jubiläum als Hauptsponsor – lädt Audi Festivalbesucher zu einer ereignisreichen Fahrt durch die Festivalgeschichte ein:

Im Fond eines Audi e-tron fahren die Passagiere mehrere Orte an, die für die Entwicklung der Festspiele eine besondere Rolle spielten. Dabei kommt eine von Audi entwickelte Technologie zum Einsatz, welche die Besucher über eine Virtual-Reality-Brille in dreidimensionale Welten entführt und in Echtzeit die Fahrzeugbewegung in das Erlebnis integriert. Audi wird während der Laufzeit der Festspiele rund 1.000 Erlebnisfahrten anbieten.

 

DTM: noch schneller, noch besser!

13.11.2019


Im deutschsprachigen Raum wird auch der TV-Sender SAT.1, TV-Partner der DTM, beide Rennen live übertragen. Die Sendungen beginnen jeweils um 6:25 Uhr MEZ. Darüber hinaus wird das „Dream Race“ unter anderem in Japan, Russland, Nordamerika, Malaysia, Indonesien und in den Niederlanden live im TV gezeigt. Die OTT-Plattform Motorsport.TV streamt die Rennen ebenfalls live. Rennstart ist an beiden Tagen um 6:30 Uhr MEZ (14:30 Uhr Ortszeit).

Die Übertragung der Rennveranstaltung auf dem früheren Formel-1-Kurs markiert den Beginn einer öffentlichen Beta-Phase der neuen OTT-Streaming-Plattform der DTM. Nutzer können sich auf der Website registrieren und während der Testphase kostenfrei DTM-Inhalte genießen. So sind bei den Live-Übertragungen aus Fuji neben dem üblichen TV-Bild auch vier Onboard-Kanäle anwählbar – sowohl im Vollbild als auch in individuell anpassbaren Multiscreens. Kommentiert werden die Trainings und Rennen vom langjährigen DTM-Kommentator Dave Richardson in englischer Sprache. Verena Wriedt, ebenfalls seit Jahren Moderatorin des internationalen DTM-Signals, führt durch das Programm.

RALLY-ÖM: FINALER SHOWDOWN MIT HERMANN NEUBAUER

12.11.2019

Hermann Neubauer (c) Dominik Fessl
Hermann Neubauer

Der Lungauer Hermann Neubauer greift bei der siebenten und letzten Rallye der Saison 2019 – der Rallye Waldviertel – nach seinem zweiten Titel in der österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft. Rund um Horn wird am Freitag (15.) und Samstag (16.11.) auf äußerst anspruchsvollen Schotter-Sonderprüfungen um den Sieg und damit auch um die Entscheidung im Kampf um den Titel gefahren.

Insgesamt sind für den Salzburger und seine Mitbewerber 138,51 Sonderprüfungskilometer zu bewältigen.

Hahnenkamm-Rennen: WWP bleibt Vermarktungspartner bis 2025

11.11.2019

Harti Weirather (WWP Chairman), Peter Schröcksnadel (ÖSV-Praesident), Dr. Michael Huber (Präsident Kitzbüheler Ski Club) und Philipp Radel (WWP CEO) (c) KSC HKR(C) KSC HKR
Die Kitzbühel-Macher

Die Vorbereitungen für das 80. Jubiläum der Hahnenkamm-Rennen vom 24. – 26. Januar 2020 sind bereits in der finalen Phase. Kitzbüheler Ski Club, Österreichische Skiverband  und die Sportmarketing Agentur WWP Weirather-Wenzel & Partner AG verlängerten jetzt ihre exklusive Marketing- und Vermarktungspartnerschaft der Hahnenkamm- Rennen in Kitzbühel bis 2025.

 

Reiseverkehr im SalzburgerLand: erhöhte Luftschadstoffe an der A10

10.11.2019

Der Sommerreiseverkehr im SalzburgerLand wirkte sich heuer wieder erheblich auf die Stickstoffdioxidwerte entlang der A10 Tauernautobahn aus. Eine erhöhte Ozonkonzentration lässt sich auf den überdurchschnittlich warmen Oktober zurückführen. Das ist das Ergebnis des aktuellen Luftgüteberichts vom Luftgütemessnetz Salzburg.

„Während an allen verkehrsnahen Messstellen des Landes im Sommer ein deutlicher Rückgang der Luft-Schadstoffwerte registriert wurde, gab es an der Messstelle Hallein A10 sogar eine leichte Zunahme“, berichtet Alexander Kranabetter vom Luftgütemessnetz Salzburg.

 

50. Alles für den Gast Herbst in Salzburg

09.11.2019

Der Place-to-be für die Gastronomie und Hotellerie ist seit heute (09.11.) eröffnet. Die von Reed Exhibitions veranstaltete Alles für den Gast Herbst füllt auch mit ihrer 50. Ausgabe das Messezentrum Salzburg inklusive Salzburgarena bis auf den letzten Quadratmeter; auch das 1. OG des Kongressbereichs der Halle 10 sowie der Außenbereich sind belegt. 

Enorme Bedeutung für Wirtschaftsregion Salzburg

Die 50. Alles für den Gast Herbst bricht Rekorde und weist mit mehr als 750 Ausstellern als auch in punkto belegter Ausstellungsfläche ein all time high vor. Kein Wunder, bildet doch die Branchenleitmesse für den gesamten Alpen-Adria-Donauraum vom 9. bis 13. November fünf Tage lang sämtliche Trends und Innovationen ab, die die Hotellerie und Gastronomie für erfolgreiche und zukunftsfitte Geschäfte benötigt. 

Martingstag im SalzburgerLand

09.11.2019

Kasermandln (c) Ferien Region Lungau
Kasermandln on tour

Der 11.11. ist im SalzburgerLand ein ganz besonderer Tag im Jahreskreis, an dem sich zahlreiche Bräuche erhalten haben. Martinsfest, alter Zinstermin und Faschingsbeginn – Namenspatron ist Martin von Tours, der vor rund 1.700 Jahren in Ungarn geboren wurde und später im heutigen Frankreich lebte. Dort taufte ihn Bischof Hilarius von Poitiers im Jahr 356. Bekanntheit erlangte er vor allem dadurch, dass er vor den Toren von Amiens seinen Mantel mit dem Schwert teilte und eine Hälfte einem frierenden Bettler überließ.

Diese Geschichte wird in vielen Kindergärten beim Laternenfest nachgespielt, wobei dieses erst seit den 1950ern aus dem Rheinland zu uns gefunden hat, weiß Michael J. Greger, der Leiter des Landesinstituts für Volkskunde.