SalzburgerLand beim Big Air Freestyle Festival stark vertreten

06.12.2016

Leo Bauernberger und Julian Baumgartlinger (c) SalzburgerLand
Leo Bauernberger und Julian Baumgartlinger

Die weltbesten Freestyle-Skier und -Snowboarder und Konzerte der "Sportfreunde Stiller" und "Beginner" rockten das Big Air Freestyle Festival 2016 am vergangenen Wochenende in Mönchengladbach. Das SalzburgerLand war Premiumpartner des Events und präsentierte sich auf dem wichtigsten touristischen Herkunftsmarkt als erstklassige Winterdestination.

Mehr als 20.000 begeisterte Fans vor Ort und hunderttausende Zuschauer im TV verfolgten das Big Air Freestyle Festival in Mönchengladbach. So zeigte die ARD in der "Sportschau" insgesamt 40 Minuten lang Highlights, der jugendaffine ARD-Spartensender ONE übertrug gar über vier Stunden live von den Freeski- und Snowboard-Bewerben am Freitag und Samstag.

ELEGANZ, DIE AUS DEM KELLER KOMMT: SØREN SELIN ZU GAST IM HANGAR-7

05.12.2016

Soren Selin (c) Helge Kirchberger Photography Red Bull Hangar 7.
Soren Selin

Um einen der großen Aufsteiger der nordischen Kulinarikszene zu erleben, muss man erst einmal ein paar Stufen hinabsteigen. Denn das Restaurant AOC mitten in der City von Kopenhagen empfängt seine Gäste in einem Weinkeller aus dem 17. Jahrhundert. Hier begeistert Küchenchef Søren Selin mit einer vornehmen New Nordic Cuisine, für die er 2015 den zweiten Michelin-Stern erhielt.

Im Dezember 2016 gastiert Søren Selin als Gastkoch des Restaurant Ikarus in den Salzburger Hangar-7.

SalzburgerLand bringt Bergweihnachtstimmung nach Nordrhein-Westfalen

22.11.2016

Snowtube Spass aus Flachau (c) SalzburgerLand
Snowtube Spass aus Flachau

Drei Millionen Besucher jährlich zählt das CentrO Oberhausen, besonders stark frequentiert ist das größte Einkaufs- und Freizeitzentrum Europas natürlich in der Vorweihnachtszeit. Den Weihnachtseinkauf versüßt dort auch heuer wieder der Salzburger Bergweihnachtsmarkt.

Bereits zum neunten Mal bringen die SalzburgerLand Tourismus GmbH (SLTG) und Flachau Tourismus den Salzburger Bergweihnachtsmarkt nach Nordrhein-Westfalen – genauer gesagt in den großen Freibereich des CentrO Oberhausen. Die Besucher lieben das einzigartige alpine Weihnachtsflair in den 50 romantisch verschneiten Hütten, die herzliche Salzburger Gastfreundschaft und natürlich die Kulinarik mit köstlichen Schmankerln aus dem SalzburgerLand.

Zell am See-Kaprun: Winterstart auf dem Panoramaberg Schmittenhöhe

18.11.2016

Schmittenhöhe über dem Zeller See (c) schmitten.at
Schmittenhöhe über dem Zeller See

Pistengaudi und Après-Ski: Das Antenne Bayern-Team läutet mit den aktuellen Charts und Partyhits den Winter 2016/17 in Zell am See-Kaprun ein. Auf die Eröffnung erster Liftanlagen am Freitag, 18. November 2016, folgt vom 8. bis 11. Dezember 2016 die große Antenne Bayern Skiopening-Party auf der Schmittenhöhe.

Die Bergstation trassXpress verwandelt sich für den Anlass in eine große Eventarena und das Ferry Porsche Congress Center wird zur Partyhochburg im Zeller Ortszentrum.

RED BULL RING: SO MACHT DER WINTER RICHTIG SPASS!

17.11.2016

Salzburgs berühmter Getränke-Konzern gibt auch im Winter auf der eigenen Rennstrecke Gas: Nachdem der Red Bull Ring die größte Sommer-Saison seiner Geschichte mit den Top-Events Formel 1, MotoGP, DTM, Truck Race Trophy, Red Bull Air Race oder dem Spielberg Musikfestival erfolgreich beendet hat, öffnen sich die Pforten der Rennstrecke im Herzen der Steiermark für Winterfreunde und PS-Fans, die ihre Fahrkenntnisse bei winterlichen Bedingungen perfektionieren wollen. „Winter am Ring“ lockt in der kalten Jahreszeit aber auch Ausdauersportler mit Biathlon und Langlauf auf den Spielberg.

Eislaufen, Eishockey, die Bullen-Rutsche, Kinderrodeln und vieles mehr bieten Aktivitäten für die ganze Familie. Neu in der Saison 2016/17 sind das Driver Training 2.0 und Drift Karts in den Boxen des Red Bull Ring. Der schönste Spielplatz Österreichs startet am 26. November mit dem Winterprogramm und zahlreichen kostenlosen Angeboten.