Spannende WM am Königssee

20.02.2011

Bob WM Königssee (c) salzburgLiVE.com
Bob-WM Königsee 2011

Runderneut, so präsentiert sich der Eiskanal in Königsee zur Bob- und SkeletonWM 2011. Eigentlich hätte die WM ja im italienischen Cortina stattfinden sollen. Doch die 1956 gebaute Bahn der Italiener [wurde nicht für die Skeletons homologiert. Der Weltverband verlangte bauliche Anpassungen, damit auch die Wettkämpfe der Skeletonis in Cortina hätten durchgeführt werden können. Die Italiener kamen der Forderung des Weltverbandes aber nicht rechtzeitig nach und so finden sie vom 17. bis 27. Februar am Königssee statt. Perfekt also für die Ambitionen der Nachbarn gemeinsam mit München und Garmisch 2018 die Olympischen Spiele zu holen. Runderneuer – aber noch nicht ganz fertig – so präsentiert sich der Eiskanal am Königsee.