Daniel Bouluds im Red Bull Hangar 7

03.07.2017

Daniel Bouluds (c) Helge Kirchberger Red Bull Hangar 7
Daniel Bouluds kocht auf

Ein französischer Koch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Das ist eine Mischung, wie sie spannender kaum sein kann. Was entstehen kann, wenn die einflussreichste Küche Europas auf ein Land trifft, in dem das Motto „Höher, schneller, weiter“ ist, das beweist eindrucksvoll Sternekoch Daniel Boulud.

Mittlerweile besitzt er Restaurants in Las Vegas, Palm Beach, Miami, Boston, Montreal, Toronto, London und Singapur. Am bekanntesten ist sein Restaurant Daniel im Herzen New Yorks, das von The International New York Times zu einem der 10 besten Restaurants weltweit gekürt wurde. Besucher erwartet dort elegantes Ambiente, freundlicher Service und natürlich wahre kulinarische Erlebnisse. Nicht umsonst wurde das Restaurant mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Instagram-Stars entdecken Zell am See-Kaprun im SalzburgerLand

28.06.2017

Ihre Gesichter kennen nur die wenigsten – und doch haben sie Millionen von Fans rund um den Globus: Die Stars von Instagram, der Online-Plattform zum Teilen von Fotos und Kurzvideos. Am kommenden Wochenende sind einige von ihnen in Zell am See-Kaprun zu Gast, um die schönsten Seiten des SalzburgerLandes in die Welt hinaus zu tragen. 

"Influencer-Marketing" heißt es im Fachjargon, wenn Unternehmen und Marken mit einflussreichen Personen aus den sozialen Medien zusammenarbeiten. Die SalzburgerLand Tourismus GmbH (SLTG) verfolgt bereits seit mehr als fünf Jahren die Strategie, über diese Kanäle eine vor allem junge Zielgruppe für das SalzburgerLand zu begeistern.

Polizei mit Porsche 911 unterwegs

26.06.2017

Polizei Porsche 911 (c) Christian Houdek
Polizei-Porsche 911

Die Polizei darf sich über einen flotten Flitzer freuen: Der Porsche wird nach seinem Ersteinsatz am 24.06.2017 auf der Sportwagenparade in Velden am Wörthersee im Rahmen der Rekrutierungskampagne der Polizei zusätzlich auf Events in ganz Österreich zu sehen sein. 

„Im Jahr 2016 gab es 427 Verkehrstote auf den österreichischen Straßen. Mit dem neuen Porsche 911 verfolgen wir das Ziel zu zeigen, dass man auch mit einem PS-starken Sportwagen eine verantwortungsvolle und umsichtige Fahrweise an den Tag legen kann“, sagte der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Konrad Kogler am 23.06.2017 bei der Übergabe des Fahrzeuges durch den Geschäftsleiter der Sportwagenmarke Porsche in Österreich, Helmut Eggert, an das Bundesministerium für Inneres. Der Porsche im Polizei-Design wird der Exekutive bis Oktober zur Verfügung stehen und auf allen österreichischen Autobahnen zum Einsatz kommen.

 

Messezentrum Salzburg: Messekombi aus Sport und Kulinarik

22.06.2017

Alexandra Meissnitzer (c) Denis Pernath
Alexandra Meissnitzer als Messe-Botschafterin

Mit einer Messe im Doppelpack wartet das Messezentrum Salzburg vom 30.09. bis zum 01.10.2017 auf. „Kulinarik Salzburg“ und die „Sportmesse Salzburg“ ist der Titel der beiden Messen. Ziel der Veranstalter ist es, den Enthusiasmus der beiden Themenwelten Sport und Kulinarik breitenwirksam zu platzieren: Die Kulinarik Salzburg, das Genussfest für Jedermann, lädt seine Besucher zum Verkosten, Genießen, Verweilen und Vergleichen von vielfältigen Spezialitäten.

Die Salzburger Landwirtschaft – Salzburger Agrarmarketing liefert u.a. Einblick in die Produktion hochwertiger, regionaler Lebensmittel. „Dabei sein“ lautet das Motto in den Backworkshops mit Bloggerin und Seminarbäuerin Christina Bauer und den Grillworkshops des Vizeweltmeisters Tom Heinzle.

Auf der Bühne zeigt Anke Eder, Bloggerin von Natürlich Hausgemacht, wie sich im Handumdrehen leichte, gesunde Rezepte für die Familie zaubern lassen. Vorträge und Diskussionen zu kulinarischen Genüssen runden das Rahmenprogramm ab.

Saalbach Classic am Großglockner

13.06.2017

Flott auf den Berg (c) Saalbach Classic
Flott auf den Berg

Heiligenblut ist startklar für die rund 70 Teilnehmer der Saalbach-Classic am Freitag, den 23. Juni 2017.

Die Saalbach-Classic ist eine internationale Oldtimer-Rallye mit Teilnehmern aus 6 Nationen, welche 2017 bereits zum 5. Mal stattfindet. Dazu kommen in diesem Jahr die Skilegenden Annemarie Moser-Pröll, Alexandra Meissnitzer und Klaus Kröll - sie alle werden u.a. nach der Glockner-Überquerung am Freitag, den 23. Juni 2017 in Heiligenblut Station machen.